Greenwood

Umweltfreundliche Bestecklösungen

Zeit: 2020-03-04
Zusammenfassung: Einwegkunststoff wird in Kanada bald verboten. Bieten Sie Ihren Kunden eine umweltfreundliche Lösung mit Greenwood-Utensilien, die zu 100% kompostierbar sind.
Kanada wird in Kürze Einweggeschirr aus Kunststoff verbieten. Zuvor müssen kanadische Fast-Food-Restaurants, Cafés, Supermärkte usw. das Einweggeschirr für den Umweltschutz ersetzen.

Das Geschirr in Greenwood ist wirklich umweltfreundlich.
Wirklich kompostierbar.
Als kompostierbar gekennzeichnete KUNSTSTOFF-Utensilien sind nur in bestimmten Industrieanlagen kompostierbar. Sie können nicht in allen Kompostbehältern aller Gemeinden aufgestellt werden, und sie sollten nicht in einem Kompostbehälter für den Haushalt aufbewahrt werden. Beachten Sie, dass sie zwar zerfallen, aber auch plastische Mikropartikel in der Nahrungskette hinterlassen.
Greenwood-Geschirr kann direkt im braunen Mülleimer Ihrer Gemeinde entsorgt werden. Sie werden innerhalb von 3 bis 6 Monaten zusammenbrechen.

Vorherige: Sehen Sie, wie es sich anfühlt, ein Meerestier zu sein, das in einer Plastiktüte steckt

Nächste: Der Markt für Holzbestecke wird im Prognosezeitraum 2019-2029 um ~ 5,0% wachsen